SSB Fieldday 2018

  • Drucken

Bericht zur Teilnahme am SSB Field-Day 2018

Wie jedes Jahr im Vorfeld der Konteste werden Ideen zum Field-day geschmiedet, man könnte doch…, oder doch nicht!
In diesem Jahr wurde die bewährte Crew mit starker beruflicher und familiärer Beanspruchung konfrontiert, was Einiges in Frage stellte. Doch je näher der Termin anrückte und die Fieberkurve anstieg, hat sich doch eine Kerngruppe zur Aufgabe gemacht, HB9NFB in die Luft zu bringen.

Die Erfahrungen der letzten Jahre halfen uns den Aufbau der Antennen, eine „lange“ G5RV und eine Delta Loop zeitgerecht trotz regnerischem Wetter  „in Stellung“ zu bringen.
Mit vereinten Kräften wurde das Zelt und 2 160A/h Batterien mit Spannungskonverter installiert. Der IC7300 mit zusätzlichem Antennenkoppler stimmte die Antennen  zufriedenstellend ab. Nun wurde der Papagei mit allen Operateuren-Stimmen gefüttert und los ging`s.
Der Anfang  auf 10m immerhin 2 qso’s - wo waren auch alle geblieben- aber dann ging‘s flott voran, qso um qso fanden den Weg ins Computerlog.
Die Nacht wurde je länger je kälter aber ein warmer Luftzug vom Petrolofen und die guten Bedingungen auf 160m liessen keine Langeweile aufkommen, auch der Papagei schnabulierte munter cq…
Zwischendurch wurde auch traditionsgemäss der Kulinarik vom nahen Bienenhaus gehuldigt.
Der Abbau im Sonnenschein liess uns die Mühen der Nacht vergessen. Zufrieden auch weil die Technik tadellos funktionierte, planen wir schon den nächsten Event.

René, HB9ATX

 

OPERATORS: HB9ATX HB9FEH HB9EBX HB9EBC HB9RCJ HB9EVT HB9FWC HB9FWW